whitebackground
circleright
leistungenleiste

Füllungen und Kronen mit CEREC-3D

Mit diesem Verfahren können wir Ihnen eine der modernsten zahnmedizinischen Behandlungsmethoden in unserer Praxis anbieten. Dennoch wird dieses Verfahren bereits seit über 25 Jahren angewendet und ist in Bezug auf Langlebigkeit gleichwertig oder besser als Rastaurationen mit Gold einzustufen.

Mit einer Mundkamera wird ein optischer Abdruck des zu versorgenden Zahnes gemacht und die keramische Füllung oder Krone direkt im Anschluss danach aus einem Keramikblöckchen mittels CAD/CAM voll automatisch ausgeschliffen. In einem speziellen Verfahren wird das Keramikteil und der Zahn bakteriendicht miteinander verklebt: der Zahn sieht aus wie früher und fühlt sich auch so an, es gibt keine störenden Metallränder wie bei "normalen" Kronen, die das Zahnfleisch irritieren
und unschön aussehen.

die Vorteile im Überblick: